Das Ziel des SECUREBIKE-Systems zur Identifikation der Fahrräder:

  • Das System SECUREBIKE dient zur Identifikation von Fahrrädern und garantiert eine einfache und schnelle Identifikation z.B. bei der Findung und beim Verkauf.
  • Das SECUREBIKE Label stört nicht die Fahreigenschaften und das Erscheinungsbild des Fahrrads.
  • Das SECUREBIKE Label ist nicht auf ein anderes Fahrrad übertragbar.
  • Das SECUREBIKE Label kann nicht entfernt und nachgemacht werden (bei Entfernung wird das Label zerstört und das Erscheinungsbild des Fahrrads wird sichtbar gestört).
  • Das SECUREBIKE Label kann von jedermann leicht (Polizei, Zoll, Geschäfte, Gebrauchtwarenhandlung, ein neuer Käufer) innerhalb einer kurzen Zeit und an jedem Ort überprüft werden.
  • Die Polizei und die Zollbeamten erhalten die notwendigen Informationen zur Arbeit mit dem System.
  • Das SECUREBIKE Label ist preisgünstig, das ist die Garantie für einen massiven Ausbau des Systems und dadurch für eine bessere Funktionsfähigkeit des gesamten Systems der Identifikation.
  • Das SECUREBIKE Label wird einen potentiellen Dieb abraten und eine eventuelle Legalisierung eines gestohlenen Fahrrads verhindern.
  • Förderung der Kommunikation unter den Fahrradeigentümern, die einen weiteren Ausbau des Systems garantiert. Chat, Unterhaltung, Interessantes, Informationsaustausch und Entdeckung von Diebstählen.

secure_web_foto_2

Was kann das System SECUREBIKE für die Fahrrad-Hersteller

  • Rückverfolgbarkeit der Fahrräder von der Fertigung bis zum Händler und Endkunden.
  • Vorregistrierung in der Datenbank der Fahrräder gemäß Forderungen des Herstellers ( Marke, Modell, Seriennummer, Farbe )
  • Erfassung vom Verkauf des Fahrrads.
  • Erfassung vom Garantie- und Nachgarantieservice.
  • Information über den Verkauf und Einsatz der Fahrräder je nach dem Gebiet ( Städte, Staaten u.ä.)
  • Weitere Angaben können je nach den Forderungen des Herstellers erfasst werden.
  • Kontrolle über das Verkaufsnetz.
  • Verwendung der Kontaktdaten des Eigentümers der gegebenen Marke zur Werbung und zu den durch den Hersteller organisierten Wettbewerben.
  • Zusenden eines regelmäßigen Auszugs über alle erfassten Fahrräder der gegebenen Marke.

secure_web_foto_3

Anbringen des holographischen SECUREBIKE Labels:

  • Das holographische Sicherheitslabel muss auf den Fahrradrahmen zusammen mit sonstigen Aufklebern unter den Schutzlack des Fahrradrahmens angebracht werden.
  • Das Label muss an einer sichtbaren Stelle so aufgebracht werden, dass der Download vom QR-Kode problemlos möglich ist und der alphanumerische Kode gelesen werden kann.
  • Nach dem Lackieren kann diese Identifikation ohne Beschädigung vom Lack oder vom Fahrradrahmen weder entfernt noch überklebt werden.

secure_web_foto

Information in der Datenbank der Fahrräder:

  • Die ersten Informationen über das Fahrrad werden in die Datenbank im Fahrradgeschäft eingetragen, in dem der Kunde das Registrationsformular ausfüllt.
  • Informationen in der Datenbank von Fahrrädern können öffentlich oder versteckt sein.
  • Pflichtangaben: Hersteller, Fahrradtyp, Seriennummer des Fahrrads, Farbe.
  • Pflichtangaben über den Eigentümer: Kontaktdaten Eigentümers (E-Mail, Telefon).
  • Optionale Angaben über den Eigentümer: Name, Adresse, Rennteam.
  • Optionale Angaben über das Fahrrad: Die Ausstattung und sonstige Besonderheiten.
  • Optionale Fotos des Fahrrads: in der Datenbank können Fotos des Fahrrads und Details der Ausstattung eingegeben werden.
  • Sonstige Angaben: Verkaufsdatum, Datum der Inspektion innerhalb der Garantiefrist und Information über eventuelle Reparaturen, Information über einen weiteren Service des Fahrrads.
  • Bei Diebstahl wird das Fahrrad als gestohlen gekennzeichnet und in der Datenbank sichtbar markiert.
  • Im Falle einer Abfrage nach einem Fahrrad in der Datenbank, werden wir den Eigentümer benachrichtigen.
  • Im Falle einer Abfrage nach einem gestohlenen Fahrrad in der Datenbank, informieren wir sofort die Polizei in der betreffenden Lokalität.

secure_web_foto_4

Preisbedingungen des Systems SECUREBIKE für die Hersteller:

  • Das Ziel des Identifikationssystems für Fahrräder ist, eine möglichst große Anzahl von Fahrrädern nicht nur europaweit sondern auch weltweit zu erfassen.
  • Aus diesem Grund stellen wir den Preis so, dass er geringstmöglich unsere Kunden belastet und im Label-Preis ist der gesamte Service des Systems für die Lebensdauer des Fahrrads eingeschlossen.
  • Der Preis ist so festgelegt, um gegenüber anderen Datenbanken wettbewerbsfähig zu sein, die ebenfalls mit der Seriennummer des Fahrrads arbeiten und in Europa sowie in anderen Ländern betrieben werden.

Wie funktioniert das SECUREBIKE Label

  • Das Label ist zu einer schnellen Identifikation mit dem QR-Kode versehen, der auf unsere Datenbank verweist und mit dem Text zu einem direkten Besuch der Website securebike.eu einlädt.
  • Die Website informiert über das Identifikationssystem für Fahrräder, verweist auf die Datenbank von Fahrrädern, informiert über die Hersteller der Fahrräder, die das System nutzen, wo die Labels auf dem Fahrrad aufgebracht sind und welche Modells sie tragen.
  • Der Hersteller der Fahrräder kann die Informationen in der Datenbank zu verschiedenen Veranstaltungen und Rennen nutzen.

Daten auf dem SECUREBIKE Labels:

  • Das System besteht aus dem holographischen Sicherheitslabel mit QR-Kode und mit dem alphanumerischen Kode. Das Label ist in der Auflösung 125 Taus. DPI gefertigt und enthält holographische Sicherheitselemente gegen Fälschung.
  • Die Sicherheitsdatenbank für die Registrierung von Fahrrädern und für deren einfache Identifikation bei der Findung, beim Verkauf u.ä. Die Datenbank enthält die Informationen über das Fahrrad, die Kontaktdaten des Eigentümers und Fotos des Fahrrads. Die Datenbank ist jederzeit und überall für eine schnelle Identifikation zugänglich. Dazu dient die Applikation für Telefon, Tabletcomputer und PC
  • Der Fahrradschutz kann mittels holographischen Mikropartikeln mit dem Kode im UV-Lack auf weiteren Fahrradkomponenten, mit dem NFC-Label, mit dem UV-Stift und Bluetooth-Chip noch weiter verbessert werden (dies ist vom Fahrradeigentümer selbst zu kaufen und anzubringen)

nový štítek_2